Ktima Voyatzi weiß 2020 Bio

10,80 €

(1 l = 14,40 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Ein wunderbares Bio-Cuvée aus den Reben Assyrtiko (bringt Körper, Säure, Mineralität ein), der Malvasiatraube (für die fruchtig-aromatischen Anteile) und etwas Chardonnay (bringt Körper und Mundgefühl ein), biologisch im Einklang mit dem Ökosystem an- und ausgebaut. Das ideale und regional unterschiedliche Zusammenspiel von Mesoklima, Mikroklima und Boden des Velvento drückt sich in den Weinen des Weingute Voyatzi aus und ermöglicht es auch, die verschiedenen Rebsorten an den für sie besten Orten zu pflanzen. Alle drei Rebsorten werden nach klassischer Weißweinmethode aus dem Vorlaufmost nach statischem Absetzen der Trubstoffe im Stahltrank getrennt bei 18 °C bis 20 °C vergoren. Nach der Gärung werden die Weine cuvetiert.

Verkostung: blasses Zitronengelb, in der Nase: mittel Intensität, Aromen von Zitrusfrüchten, Pfirsich, Birne, Zitrusblüten, am Gaumen: trocken, mit gut eingebundener, mittlerer Säure, mittlerer Alkohol und Körper, die Aromen der Nase mit deutlichen Aromen von Aprikose und Pfirsich und mineralischen Anklängen, schöner Abgang, ausgewogen, komplex, ausgezeichnet, mit Reifepotential

Trinktemperatur: 8 - 12 °C

Bewertungen:
Bronze Medal Thessaloniki International Wine & Spirits Competition



Unsere Empfehlung

Für Liebhaber trockener, aromatischer Weißweine mit weicher Textur: Ein exzellentes, biologisches Weißwein-Cuvée aus Assyrtiko, Malvasia und etwas Chardonnay.


Passt zu: Schweine- und Hühnerfilet in cremiger Sauce, reichhaltigem Fisch gegrillt, reichhaltigem Fisch mit Gemüse und Porree oder in cremigen Saucen, Pasta mit Prosciutto/Carbonara, Pasta mit Spargel, klassischer Spargel Gerichten auch mit Räucherschinken, Gemüsestrudel, gemischtem Rahmgemüse, mittel reifen Weich- und Hartkäse