Weingut Voyatzi Tsapournakos 2018 Bio

22,90 €

(1 l = 30,53 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Ein eleganter, äußerst komplexer Spitzenrotwein aus der roten Rebsorte Tsapournakos - dem griechischen Ableger des Cabernet Franc. biologisch im Einklang mit dem Ökosystem der Weinberge gekeltert. Die sanften Hügeln der nordöstlich und südlich ausgerichteten Weingärten bringen ein ideales und regional unterschiedliches Bodenrelief hervor. Das unterschiedliche Zusammenspiel von Mesoklima, Mikroklima und Boden drückt sich in den Weinen des Weingutes aus und ermöglicht es auch, die verschiedenen Rebsorten an den für sie am besten geeigneten Orten zu pflanzen. Auf sorgsamste, lange Extraktion vor der Gärung gemeinsam mit den festen Traubenbestandteilen (die Dauer hängt vom Reifezustand der Trauben ab) folgt die Gärung im Stahltank. Danach wird der junge Wein für zwölf Monate im Eichenfass gereift, wo auch der biologischen Säureabbau erfolgt. Nach der Abfüllung reift der Wein in der Flasche weiter.


Verkostung: klares, tiefes Rubinrot, in der Nase: Aromen schwarzer Früchte (Brombeeren, Pflaumen, Kirsche, Heidelbeere, schwarze Johannisbeere), Kräuter (Thymian), Tabak, schwarzer Tee, Zeder, Kaffee, eingekochte Pflaumen, Moos am Gaumen: trocken, mittlere Säure, hohe Tannine, hoher Alkohol und voller Körper, die komplexen Aromen der Nase durch Anklänge von Schokolade und Gewürzen, Gewürznelke ergänzt, langer Abgang, tolle Intensität, ausgewogen, unglaublich elegant und komplex, mit sehr großem Reifungspotential


Trinktemperatur: 16 - 18 °C

Bewertungen:
Bronze Medal, Thessaloniki International Wine Competition 2019


Unsere Empfehlung:

Ein wahrlich großer, eleganter, extraktreicher Rotwein. Aus der griechischen Rebe Tsapournakos - hervorragend und äußerst komplex, mit großer Tiefe .... genießen und unbedingt einige Flaschen davon einlagern!


Passt zu: sich selbst, Steak, Beef-Steak, gegrilltem rotem Fleisch, Schweinebraten, Schweinefleisch in einer pikanten, dunklen Sauce, Wild (Hasen-/Wildschwein-/Rehbraten) in dunkler, nicht zu reichhaltiger Sauce, Hackfleischbällchen in dunkler Sauce, Gänse-, Enten-, Hühner und Truthanbraten, Pasta (Bolognese, Amatriciana), würzige Gemüse aus dem Rohr/Tontopf, Tajine, würzigen Hart- und Weichkäsen